Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Staatspolizeileitstelle Prag

Nach dem Einmarsch deutscher Truppen in die Tschechoslowakei im März 1939 und der Errichtung des Protektorats Böhmen und Mähren baute die Gestapo auch dort Dienststellen auf.

Die Leitstelle in Prag war für Böhmen zuständig und personell sehr stark besetzt. 


Fakten

Adresse

Bredauer Gasse 18

Personalstärke

August 1941: 812


nach oben

Diesen Artikel teilen: